Grüße aus Bolivien von Simon Olbrich

Simon Olbrich aus Rinkerode hat nach seinem Abitur in diesem Jahr und seiner langjährigen Tätigkeit als Messdienerleiter in Rinkerode seinen freiwilligen Sozialen Dienst in Bolivien begonnen. In einer Vorstellungsrunde in den Sonntagsmessen im Sommer hat er sein Projekt der Gemeinde präsentiert.

Jetzt hat er Grüße aus Bolivien geschickt und bedankt sich für die Spenden und die Unterstützung durch die Pfarrei. 

Wer seine Erfahrungen und Berichte aus Bolivien lesen möchte, kann sich seinen Block anschauen:

 

Grüße aus Indien von Pater Sojan 

Lieber Pastor Schlummer, liebe Gemeinde,
Grüße aus Indien von der Mandya Mission. Ich bin gut angekommen. Uns allen geht es gut.
Mit großer Freude erinnere ich mich noch an meinen Besuch bei Ihnen und in der Gemeinde. Er ist für mich unvergesslich. Sie haben mich so herzlich und liebevoll aufgenommen und mir damit eine große Ehre erwiesen.

Pfarreiratswahl: So haben wir gewählt -11.-12.11.

Jetzt staubt´s. Kirche vor Ort ist im Umbruch. Unter diesem Motto standen am Wochenende 11./12. November die Wahlen zum Pfarreirat. 12 Frauen und Männer wurden gewählt.

Die Wahlbeteiligung lag bei 6,7 %. Dies entspricht in etwa der Beteiligung bei früheren Wahlen. Zum ersten Mal durften auch Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren wählen. Danke an alle Kandidaten, die bereit waren, sich in den nächsten 4 Jahren engagiert in die Gemeinde einzubringen, vielfach noch zusätzlich zu den Aufgaben, die sie vorher schon übernommen haben. Danke auch an alle Wählerinnen und Wähler, die mit Ihrer Stimme dieses Engagement unterstützt haben.Einsprüche gegen das Ergebnis sind innerhalb von einer Woche schriftlich an den Wahlausschuss zu richten.

 Folgende Frauen und Männer wurden gewählt:

Muslime unsere unbekannten Nachbarn - 7.11.

Am Dienstag, 7.10., war Dr. Ludger Kaulig, der Islambeauftragte des Bistums Münster zu Gast in der Alten Küsterei zu einem Gesprächsabend mit dem Thema: "Muslime unsere unbekannten Nachbarn". Pfarrer Kaulig ist zugleich Pfarrer in Ahlen und konnte aus seiner Begegnung mit Muslimen in Ahlen, im ganzen Bistum und in ganz Deutschland interessante Einblicke geben. Pfarrer Kaulig hat über die Ebenen des christlich - islamischen Dialogs promoviert und faszinierte die Teilnehmer durch sein reiches Wissen. Angeregte Gespräche folgten zu den Gruppen und zur Geschichte der Muslime in Deutschland.