In 72 Stunden die Welt etwas schöner und besser machen

Bundesweite Sozialaktion des BDKJ -72 Stundenaktion

Sichtlich müde aber hoch zufrieden schlossen am vergangenen Sonntag (16.06.2013) die KLJB Rinkerode, Malteserjugend in Drensteinfurt und die Messdienerschaft in Rinkerode und die Teamschule Drensteinfurts ihre Projekte der sog. 72 Stundenaktion erfolgreich ab.
Nach dem Auftakt in Warendorf am Donnerstag um 17.07 Uhr an dem die 7 Gruppen Drensteinfurts ihre Aufgaben mit den anderen 30 Gruppen aus dem Kreisdekanat Warendorf entgegen nahmen und Weihbischof Dr. Stefan Zekorn alle gesegnet hatte, ging es zügig nach Hause, um in den geforderten 72 Stunden mit der eigenen Aufgabe zu beginnen.
Das wurde am Donnerstagabend zunächst zu einer großen Herausforderung, weil das Wetter einen Strich durch die Rechnung zu machen schien. Doch an den folgenden Tagen war das Wetter, bis auf einige kleine Schauer, sonnig und angenehm.
Text und Bilder: Kuhlmann, Barbara 

25-jähriges Priesterjubiläum

Am Mittwoch, 22. Mai 13 feierte Pfarrer Matthias Hembrock sein 25-jähriges Priesterjubiläum.

Viele Menschen, die sich mit Pfarrer Hembrock verbunden fühlten feierten gemeinsam mit ihm Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Regina. Im Anschluss daran fand ein Empfang im Pfarrsaal statt und es bestand die Möglichkeit dem Jubilar zu gratulieren.

Seniorengemeinschaft St. Regina auf einer Fahrt ins Grüne

Zu einer „Fahrt ins Grüne" mit unbekanntem Ziel brachen über 50 Mitglieder der Seniorengemeinschaft St. Regina am Mittwochnachmittag auf.

Ökumenisches Abendgebet mit vielen Chören

Am Mittwoch, 15.5., war die Pfarrkirche St. Regina ganz erfüllt mit Gesang. Vier Chöre sangen z.T. mit der Gemeinde Lieder zum Heiligen Geist. Texte, Instrumentalmusik und Lichter ergänzten den Gesang und führten eine meditative Abendstimmung herbei, die jeden ergriff. Der miteinander geteilte Glaube zeigte sich als Lebenskraft. Die tröstende und entflammende Wirkung des Heiligen Geistes war deutlich spürbar. Dankbar gingen alle nach Hause in die Ruhe der Nacht.