Fronleichnamsprozessionen am 15.6.

In Rinkerode startete die Fronleichnamsprozession und die Messe auf dem Weg mit Pfr. em. Clemes Röer um 8.30 Uhr und wurde auch in diesem Jahr wieder vom Kolping - Blasorchester begleitet. In Drensteinfurt feierten die Gläubigen die Messe mit Pfr. Schlummer vor dem Malteserstift um 10.00 Uhr und wurden vom ev. Posaunenchor begleitet. Die Prozession führte bei herrlichem Wetter zum Schloss und zur Pfarrkirche. Die Messe in Walstedde startete um 9.00 Uhr in St. Lambertus und wurde vom Kirchenchor begleitet. Pastor Goebel und Pater Johny leiteten die Prozession von Walstedde nach Ameke. Einen herzlichen Dank an alle Teilnehmer und alle, die zum Gelingen der drei Prozessionen beigetragen haben!

Katechetentag Firmung am 10.6.

Am Samstag, 10.6., trafen sich die FirmkatechetInnen und -katecheten, um sich intensiver auf den neuen Firmkurs vorzubereiten, der nach den Sommerferien beginnt. Unter der Leitung von Pastoralreferentin Barbara Kuhlmann und Jana Austermann ging es in aller Ruhe um die eigenen Erwartungen, Fragen und Befürchtungen an den Firmkurs, denn über die Hälfte der 21 Katecheten und Katechetinnen sind ganz neu dabei. Viele davon sind selbst noch Jugendliche, deren Erinnerungen an den eigenen Firmkurs noch ganz frisch sind. Dadurch ergab sich ein reger Austausch zwischen Jung und Alt bzw. erfahrenen und unerfahrenen Firmbegleitern.

Messe mit Gospel-Feeling: 9.7.

Am Sonntag, den 9. Juli wird die 18.00-Messe in St. Regina besonders gestaltet: Das Drensteinfurter Vokalensemble DiWerse Voci, singt die Gospelmesse von Robert Ray.

Das Ordinarium der Messe wird durch entsprechende Gospelsongs ersetzt. Begleitet wird der Chor von Anne-Kathrin Hoffmann-Quittek (Sologesang), Andreas Blechmann (Klavier), Manfred Harwardt (Schlagzeug) und Peter Fai (Bass). Die Leitung hat Kantorin Miriam Kaduk.

Für die Gesangssoli konnte die Ahlener Sängerin Anne-Kathrin Hoffmann-Quittek gewonnen werden. In Drensteinfurt und Umgebung hat sie sich durch ihre berührende Stimme schon bei so mancher Hochzeit in der Kirchengemeinde St. Regina einen Namen gemacht.

Weitere Infos unter: www.kirchenmusik-in-drensteinfurt.de

Taizéfahrt 21. 10. - 26. 10. 2017

In den Herbstferien bieten wir in  Drensteinfurt und Sendenhorst wieder eine Fahrt nach Taizé an. Wer Frankreich mag, wer es schön findet mit vielen tausend Jugendlichen ein religiöses Festival zu erleben, wer Kirche und Glauben ganz anders erleben möchte, der oder die ist hier richtig.

Wir fahren mit dem Bulli und sind somit flexibel. Die Kosten für die Fahrt betragen 120 €. Ein Infoabend findet am 18.9. im Messdienerraum am Pankratiuskirchplatz in Rinkerode statt. Anmeldeschluss ist der 21.9. Diese Fahrt ist für Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren und für die Firmanden des aktuellen Drensteinfurter Firmkurses. Begleitet werden die TeilnehmerInnen u.a. von Christa Enderling aus Rinkerode.