Liebe Eltern,

in diesem Jahr möchten wir Sie mit „Elternbriefen" einladen, die „Schritte" Ihres Kindes auf dem Weg zur Erstkommunion zu begleiten. Die Briefe lehnen sich an die Vorbereitung auf das Sakrament der Versöhnung, die Beichte an und nach Weihnachten an die Einführung in die Eucharistiekatechese. Vielleicht kann das auch für Sie eine Form sein, sich wieder (vielleicht nach längerer Zeit) mit den Inhalten unseres Glaubens zu beschäftigen.

Auf jeden Fall wünschen wir Ihnen als Familie einen guten gemeinsamen Glaubensweg und Gottes Segen für die Zeit der Vorbereitung.

 


Jörg Schlummer,                                                    Mechthild Döbbe,
Pfarrer                                                                  Pastoralreferentin