Begonnen wird um 11.00 Uhr mit einem ökumenischen Wortgottesdienst, bei gutem Wetter draußen, sonst im Forum der Realschule. Anschließend können alle Platz nehmen an einer Reihe von Tischen. Ob Fingerfood oder mehrgängiges Menü  –  Mittagessen und passendes Geschirr bringen die Teilnehmer nach ihrem eigenen Geschmack mit. Für Kochmuffel und Kurzentschlossene wird es einen Stand mit Pommes und Würstchen geben. Auch für Getränke sowie Kaffee, Kuchen und Waffeln für den Nachmittag ist gesorgt. Der Kreativität bei der Tischdekoration sind keine Grenzen gesetzt, Tischdecken, Kerzenleuchter, Blumen – alles ist willkommen. Die schönste Tischdeko wird prämiert. Zur Unterhaltung zwischendurch gibt es Spielmöglichkeiten für Kinder, Erzähltheater, Rudelsingen und andere musikalische Highlights.

Für Gruppen und Familien empfiehlt es sich, im Voraus Plätze an den Tischen zu reservieren. Sie helfen uns damit auch bei der Planung und Vorbereitung.  Aber auch wer nicht reserviert hat, ist herzlich eingeladen.

Der Kostenbeitrag bei der Reservierung beträgt 2€ pro Person. Sie erhalten dafür Wertmarken, die Sie beim Fest an einem der Stände einlösen können. Die Anmeldung läuft vom 1. bis 25. Juni.

Hier können Sie sich anmelden:

  • Kirchenbüro St. Regina
  • nach den Sonntagsgottesdiensten in der St. Regina-Kirche
  • Bücherecke Spartmann
  • Ev. Gemeindebüro

Flyer mit den Anmeldeformularen und Informationen zum Programm liegen in der Kirche und in vielen Geschäften aus oder können auf der Homepage martinmeetsregina.jimdo.com heruntergeladen werden.

Bei schlechtem oder auch sehr heißem Wetter benötigen wir noch ein paar große Pavillons. Wer uns einen Pavillon zur Verfügung stellen kann, melde sich bitte bei Susanne Lettmann (Tel. 02508 7176) oder schicke eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Vielen Dank im Voraus!