Großzügige Adveniatkollekte!

Die Adveniatkollekte erbrachte ein Gesamtergebnis von 10.876,09 €. Allen Spendern sagen wir auf diesem Wege herzlichen Dank. Die Spenden verteilen sich wie folgt:
Drensteinfurt  5.735,23 Euro, Rinkerode 2.769,03Euro und  Walstedde 2.371,83 Euro.

Firmung in Drensteinfurt und Rinkerode



An vergangenen Wochenende
empfingen 42 Jugendliche
in der Pankratius-Kirche in Rinkerode
und 54 Jugendliche in der Regina-Kirche durch Weihbischof Dr. Stefan Zekorn
das Sakrament der Firmung.

Allen Neugefirmten gratulieren wir herzlich und wünschen Ihnen alles Gute für den weiteren Lebensweg!

Sternsinger waren in allen drei Ortsteilen unterwegs 

Die Sternsinger waren in allen Ortsteilen Drensteinfurts unterwegs, um den Segen an die Häuser zu schreiben und für notleidende Kinder und Jugendliche in Indien und anderen Ländern zu sammeln.

Allen Sternsingern, Helfern, Spendern und Organisatoren sei an dieser Stelle ganz herzlich gedankt!
In Walstedde und Ameke wurden 5.387,75 € gesammelt.
In Rinkerode kamen 7.226,39 € zusammen. In Drensteinfurt gibt es ein vorläufiges Ergebnis von 12.500 €.

Hier einige Bilder aus alle drei Orten:

Beeindruckendes Friedensgebet - 1.1.

Am Neujahrstag füllte sich die Pfarrkirche mit katholischen und evangelischen Christen, Muslimen und Interessierten zum 3. interreligiösen Friedensgebet dieser Art in St. Regina.

Heriner Eckervogt trug den Text "Dem da" vor, in dem es um die Abscheu ging anderen Menschen die Hand zu reichen. Im Anschluss reichten sich die Teilnehmer auf Einladung von Pastor Schlummer die Hand als Zeichen des Friedens.