TAUFE

Wenn Sie möchten, dass Ihr Kind getauft wird, dann melden Sie sich bitte in einem der Kirchenbüros.

Da erfahren Sie die freien Termine und können ein Anmeldeformular ausfüllen.

Der Priester oder Diakon, der die Taufe spenden wird, wird sich bei Ihnen melden, und einen Besuch vereinbaren.

Beim sogenannten Taufgespräch erklärt er alles, was Sie wissen müssen und die Tauffeier wird vorbereitet.

In der Regel gibt es zwei Taufpaten, die selber katholisch und Mitglied der Kirche sein müssen, zumindest einer von ihnen.

Sie benötigen für den Täufling außerdem ein Taufkleid (kann von uns geliehen werden) und eine Taufkerze.

(Siehe auch unter dem Menüpunkt den Abschnitt - da stehen auch Hinweise zur Taufe von Erwachsenen.)