Ankündigungen

Kinderbibeltag 2019 - Noahs Taube - 14.9.

Zum Kinderbibeltag "Noahs Taube" sind Grundschulkinder des 3. und 4. Schuljahres aus Drensteinfurt, Rinkerode und Walstedde eingeladen. Mit Trommelgeschichten wie im letzten Jahr, Spielen, Bastelaktionen und einem Gottesdienst wollen wir die biblische Geschichte erleben. Wir treffen uns im Alten Pfarrhaus (Markt 3) in Drensteinfurt am Samstag, 14.9., von 10.45 Uhr bis zur Abendmesse in St. Regina, die um 17.00 Uhr beginnt. Anmeldeschluss ist Freitag, 6.9. ! Der Teilnehmerbeitrag macht 5 €. Anmeldeformulare sind in den Kirchen, unter Weiterlesen auf der Homepage und in allen drei Grundschulen. 


Weiterlesen ...

Augenblicke - Abendmesse: 15.9.

Zur nächsten Augenblicke-Abendmesse laden wir am Sonntag, 15. September, wieder um 18.00 Uhr in die St.-Regina-Kirche ein. Alle Ehepaare können am Ende der Messe einen Segen bekommen.

Diese Messe wird vom Chor con Takt musikalisch mitgestaltet. Kreative und meditative Elemente kommen zum Einsatz.

 

 

Glaubensgespräch mit christlichen Flüchtlingen 21.9.

Die christlichen Flüchtlinge sind zu einem Treffen mit Glaubensgesprächen und Filmvorführung eingeladen am 21. September 2019 um 14.30 Uhr im Alten Pfarrhaus, 3. OG, Markt 3, Drensteinfurt.
Bei Kaffee und Kuchen gibt es die Möglichkeit, über ihr christliches Leben zu sprechen. Herzliche Einladung dazu! Zur Anmeldung melden Sie sich bitte bei Pater Johny unter der Telefonnummer 02387/919964 .

Radtour am 22.9.

Am Sonntag, 22. September, veranstaltet der Eine-Welt-Kreis St. Regina im Rahmen der Fairen Woche eine Radtour nach Walstedde. Die Mitglieder wollen so auf ihr Anliegen der Fairtrade Town Drensteinfurt aufmerksam machen.

In Walstedde besuchen sie die Messfeier in der St.-Lambertus-Kirche und genießen im Anschluss das Zusammensein bei Kaffee und Kuchen, bevor es mittags wieder nach Hause geht. Abfahrt ist um 8:30 Uhr am Kirchplatz in Drensteinfurt. Eingeladen sind alle, denen dieses Thema am Herzen liegt. Weitere Infos und Anmeldung bei Familie Tillmann unter 02508-8206.

 

 

 Vortragsreihe: Was geht mich das Klima an? 27.9. - 8.11.

Pfarreirat St. Regina führt Vortragsreihe zum Thema Klimawandel und zur Schöpfungsverantwortung durch
Der Juli war heiß wie nie zuvor. Die Menschen und die Natur ächzen unter dem Klimawandel, der mittlerweile auch in den meisten Köpfen angekommen zu sein scheint. Das Klimakabinett tagt und will im September Entscheidungen fällen. Nur – was ist zu tun? Woran kann man sich orientieren?
Papst Franziskus hat in seiner vieldiskutierten Umweltenzyklika „Laudato si“ schon 2015 aus christlicher Sicht die unterschiedlichen Aspekte des Klimawandels und der sozialen Bedingungen und Folgen bedacht.

Faires Frühstück des Eine-Welt-Kreises am 29.9.

 Am Sonntag, den 29. September 2019, veranstaltet der Eine-Welt-Kreis um 9:00 Uhr ein Faires Frühstück im Alten Pfarrhaus. Kaffee, Tee und Orangensaft, Brötchen, Brot, Obstsalat, Aufschnitt, Käse und Produkte aus dem fairen Handel warten auf die Frühstücksgäste.

In Rahmen der Fairen Woche, die jedes Jahr im September seit 15 Jahren deutschlandweit vom Forum Fairer Handel e.V. veranstaltet wird, lädt der Eine-Welt-Kreis St. Regina auch in Drensteinfurt ein. Dies auch ein weiterer Schritt zur Zertifizierung als Fair-Trade-Town.


Weiterlesen ...

Oberammergau 2020: noch 2 Plätze frei

In zwei Bussen für unsere Gemeinde und für Senden fahren wir vom 16. -19. August 2020 zu den Passionsspielen nach Oberammergau. Die Busfahrt wird von Pastor Schlummer begleitet. Weitere Ziele in Bayern stehen auf dem Programm. 1  Doppelzimmer ist noch frei. Anmeldungen nimmt das Pfarrbüro entgegen.

Weitere Infos finden Sie im Folgenden.


Weiterlesen ...

Anmeldung zur Messdienerfahrt nach Assisi beginnt!

Alle Messdiener und Messdienerinnen aus Drensteinfurt, Rinkerode, Walstedde und Ameke sind zur nächsten Messdienerfahrt in den Osterferien 2020 nach Assisi eingeladen.

Das Mindestalter ist 12 Jahre (im Jahr 2020). Wir starten Ostersonntag, 12.4.20, um 16.30 Uhr und kommen am letzten Sonntag der Osterferien (19.4.20) zurück. Wir fahren wieder mit Höffmann-Bus-Reisen. In Assisi werden wir die Spuren des Heiligen Franziskus erforschen und schöne Seiten Umbriens und der Toskana kennen lernen. Pastor Schlummer und weitere Begleiter sind mit dabei.

Anmeldungen sind ab sofort in den 3 Kirchenbüros möglich. Die Anmeldeformulare finden sich auf der Homepage unter "Weiterlesen".


Weiterlesen ...

 


 

Berichte

Kinderbibeltag "Noahs Taube" - 14.9.

Am Samstag, 14.9., kamen 29 Kinder aus Drensteinfurt, Rinkerode und Walstedde ins Alte Pfarrhaus zum Kinderbibeltag: Noahs Taube. Christoph Studer hatte Trommeln für jeden Teilnehmer mitgebracht und begleitete die Kinder und die biblische Geschichte mit rhythmischen Trommelgeschichten. Pastor Schlummer, Nicole Schramm, Henning Winter und Daniel Möllers begleiteten die Kinder mit Spielen und Bastelarbeiten zur Noah-Geschichte. Zum Abschluss des Kinderbibeltages gestalteten die Kinder mit ihren Trommeln die Messfeier um 17.00 Uhr in St. Regina mit und animierten alle Gläubigen zum rhythmischen Mitklatschen.


Weiterlesen ...

Wallfahrt nach Telgte 1.9.

Zur diesjährigen Wallfahrt nach Telgte machten sich am 1.9. am frühen Morgen 12 Fußpilger, 6 Radpilger aus Walstedde, 14 Radpilger aus Drensteinfurt und 4 Radpilger aus Rinkerode auf. P. Johny, Pastor Schlummer und Nicole Schramm begleiteten die Wallfahrer. Gebete zum Thema Schöpfung wurden als Beitrag zur derzeitigen Schöpfungswoche beigesteuert, dazu gehörten auch 2 Gebete, die von Papst Franziskus stammten. Ca. 30 Personen nahmen nach der gut besuchten Festmesse am Kreuzweg mit Pastor Schlummer teil. 


Weiterlesen ...

Gelungener Neustart der Sommerkinderferienfreizeit

Am vergangenen Freitag machten sich die Kinder und Betreuer der Ferienfreizeit SKiFF vom schönen Sauerland auf den Rückweg in die Heimat und kamen wohlbehalten in Stewwert an. In der letzten SKiFF-Woche haben die Kinder eine Lagerwanderung durch Bödefeld und umliegende Dörfer gemacht, sich bei den Aqua Games abgekühlt, in Workshops Badekugeln gebastelt und einen Staudamm gebaut. Des Weiteren gab es einen „Super Mario Mottotag“, bei dem sich die Kinder als Team Mario den Tag über auf den Kamp gegen Bowser (alle Teamer) vorbereiteten, um am Abend gegen


Weiterlesen ...

Gemeindewochenende in Gemen ein sonniges Fest! 23.-25.8.

Unter dem Motto "Du hast uns deine Welt geschenkt" hat die Pfarrei St. Regina von Freitag bis Sonntag (23.-25.8.) auf der Jugendburg in Gemen zum zweiten Mal mit großem Erfolg ein Gemeindewochenende durchgeführt. Wie geplant nahmen 150 Personen vom Kleinkind bis zum Senioren aus allen drei Ortsteilen teil.


Weiterlesen ...

Grillfest für die KÖB - 17.8.

Bei einem Grillfest auf der Terrasse von Pastor Schlummers Garten versammelten sich am Samstag - Abend, 17.8., 18 Ehrenamtliche des KÖB - Teams aus Drensteinfurt. Anlass war die Verabschiedung der langjährigen Büchereiteamleiterin Frau Brunhilde Lohmann, die seit 44 Jahren ehrenamtliche Büchereiarbeit in Drensteinfurt leistet und sich aus diesem Ehrenamt in den verdienten "Ruhestand" zurückzieht.


Weiterlesen ...

Begegnung mit Flüchtlingen: Maxipark - 17.8.

Zum dritten Mal besuchte die Initiative "Begegnung mit Flüchtlingen" der Pfarrei St. Regina den Maxipark. In diesem Jahr waren es 49 Teilnehmer - vor allem Flüchtlingsfamilien. Der Besuch des Parks, die Möglichkeit zum Picknick, die Besichtigung der Playmobilaustellung und die Beobachtung der tropischen Schmetterlinge im Schmetterlingshaus machten diesen Tag zu einem besonderen Sommerferienerlebnis. Pastor Schlummer begleitete die Gruppe mit dem Bus bei regenfreiem Wetter. Der Ausflug war eine gute Gelegenheit in Kontakt zu kommen und Wertschätzung auszudrücken.

 

Drensteinfurter Sommercamp fährt zum Wannsee

Für 29 Jugendliche ging am Samstagmorgen die Ferienfreizeit Drensteinfurter Sommercamp (DSC) los. Das Ziel in diesem Jahr ist ein Landschulheim in Berlin am Wannsee. Die Gruppe, die von 13 Teamern begleitet wird, fuhr am frühen Morgen gut gelaunt Richtung Hauptstadt. Auf der mehrstündigen Fahrt wurden für die Teilnehmer-Innen bereits die DSC T-shirts ausgeteilt. Im frühen Nachmittag soll die Gruppe Berlin erreichen. Die nächsten Tage erwartet die Jugendlichen ein abwechlsungsreiches Programm aus altbewährten und neuen Spielen sowie einem Tagesausflug nach Berlin.


Weiterlesen ...

Institutionelles Schutzkonzept St. Regina in Kraft 

Nach fast einjähriger Erarbeitungsphase mit den Kinder- und Jugendgruppen, Katecheten, Seelsorgern und Gremien ist das Institutionelle Schutzkonzept (ISK) der Pfarrei St. Regina am Mittwoch, 10.7.19., der Öffentlichkeit vorgestellt worden. Der Kirchenvorstand hat das Präventionskonzept gegen sexuelle Gewalt und Missbrauch am 4.7. in Kraft gesetzt. Kinder und Jugendliche sollen in unserer Pfarrei geschütz werden vor Gewalt und Missbrauch. Vielen Dank an alle Ehrenamtlichen, Gruppen und Gremien, die zur Erarbeitung des ISK beigetragen haben. Das ISK und der Handlungsleitfaden finden sich unter "Weiterlesen".


Weiterlesen ...