Gemüsesuppe und Nudeln : gemeinsam am Tisch beim Fastenessen am 31.3.

Unter dem Titel „Ein Sonntag ohne Kochen“ setzte der Eine-Welt-Kreis St. Regina am vergangenen Sonntag seine über 20jährige Tradition des Fastenessens fort. 140 Gäste durften die fleißigen Köchinnen im Alten Pfarrhaus begrüßen.

Uganda-Projekt: Schon viel erreicht

Moses Nyanda ist einer der Kleinbauern, die im Uganda-Projekt von St. Regina Drensteinfurt gefördert werden. Dank Bewässerung kann er jetzt in der Trockenzeit Gemüse anbauen.
Vor einigen Wochen konnte sich eine kleine Gruppe aus Westfalen von großen Fortschritten des Uganda-Projektes überzeugen. Mit dabei: Margret Schemmer, Vorsitzende der KLB im Bistum Münster, Pfarrer Bernd Hante aus Freckenhorst und Luise Richard aus Drensteinfurt.

Indien - Nachtreffen und Spenden-Aktion: 24.3.

Am Sonntag, 24.3,. fand das Nachtreffen der Indien-Fahrer vom Januar diesen Jahres statt. Um 18.00 Uhr wurde von den Teilnehmern die Abendmesse besonders gestaltet. Räucherstäbchen wurden verbrannt, als Friedensgruß erklang  "Namaste" und musikalisch gestalteten 3 indische Franziskanerinnen mit christlichen Gesängen aus Kerala den Gottesdienst mit. Zum Schluss gab es im Turm indischen Masala - Tee zu trinken. Am ganzen Wochenende hatten P. Johny und Pastor Schlummer in allen Predigten ein Sozial-Projekt der Thomasmissionare in New Delhi vorgestellt, das die Reise - Gruppe im Januar besucht hat. 

Gemen-Vorbereitungstreffen 13.3.

Zu einem Vorbereitungstreffen für das diesjährige Gemeindewochenende auf der Wasserburg Gemen mit 140 Personen vom 23.-25.8. traf sich am Mittwoch, 13.3., der Vorbereitungskreis im Besprechungsraum des Pfarrhauses (S. Foto). Ca. 80 Anmeldungen liegen bereits vor, so das sich Pastor Schlummer optimistisch zeigte, weitere Familien, Paare und Singles für dieses Gemeindeerlebnis zu finden. Ein Organisationsteam zur Zimmerverteilung und zur Organisation der Mitfahrgelegenheiten für Teilnehmer ohne eigenen PKW konnte gebildet werden.