Karnevalsgottesdienst der Kinder am Karnevalsdienstag - 5.3.

Zu einem Karnevalsgottesdienst am Karnevalsdienstag sind die Kindergartenkinder und ihre Eltern oder Großeltern am 5. März um 16.30 Uhr in die St. - Regina - Kirche eingeladen.

Unter dem Motto "Karneval und Freude" wird der Wortgottesdienst mit Kindern im Kindergartenalter im Altarraum gefeiert. Die Kinder werden gebeten in Kostümen zu kommen.

Karnevalspredigt am 2./3. März

Der Narr Joh, eine Mainzer Handpuppe, hilft Pastor Schlummer wieder bei seiner Karnevalspredigt in den Messen am Karnevalswochenende.

Am Samstag, 2.3., wird die Predigt in Drensteinfurt in St. Regina um 17.00 Uhr und in Rinkerode in St. Pankratius um 18.30 Uhr zu hören sein.

Am Sonntag, 3.3., wird die Karnevalspredigt um 9.30 Uhr in St. Lambertus, um 11.00 Uhr in St. Regina und um 18.00 Uhr in St. Regina von Pastor Schlummer gehalten.

Gesprächsabend zum Missbrauchsskandal mit dem Weihbischof 12.2.

Einer Einladung des Pfarreirates folgten am Dienstag - Abend, 12.2., Weihbischof Dr. Stefan Zekorn, der stellvertretende Generalvikar Dr. Joachim Reidegeld und die Präventionsbeauftragte des Bistums Münster Ann-Kathrin Kahle, um zum Missbrauchsskandal in der Katholischen Kirche Stellung zu nehmen und den Umgang damit im Bistum Münster zu erläutern. Pfarreiratsvorsitzender Hermann Schulze-Huxel moderierte den Gesprächsabend, der von über 80 Personen im Alten Pfarrhaus besucht wurde.

Kirche und Kino Augenblicke-Kurzfilme 2019: 15.3.

In der Reihe Kirche und Kino zeige Pastor Schlummer am Freitag, 15.3., um 20.00 Uhr 11 Kurzfilme im Alten Pfarrhaus auf der neuen Leinwand im Pfarrsaal. 30 Personen zeigten sich begeistert von der diesjährigen Auswahl. Die Kurzfilme aus der bundesweit ausgestrahlten Reihe "Augenblicke 2019 Kurzfilme im Kino" werden von Medienverantwortlichen der Katholischen Kirche in Deutschland ausgewählt. Eine Pause bot Gelegenheit sich bei Getränken und Knabbersachen zu den Filmen auszutauschen. Am Schluss der Veranstaltung konnte das Publikum den beliebtesten Kurzfilm wählen. Den ersten Platz errang der deutsch - kenianische Kurz - Film "Watu Wote", der über die wahre Geschichte eines Terrorangriffs islamischer Terroristen auf einen Reisebus berichtet, bei dem die christlichen Passagiere getötet werden sollten, jedoch von ihren muslimischen Mitreisenden erfolgreich geschützt wurden. Den zweiten Platz machte der Kurzfilm "Downside up" aus den Niederlanden, in dem jeder das Down Syndrom hat. In diese Welt wird Eric geboren, der anders ist, weil er ein Chromosom zu wenig hat. Den dritten Platz machte der Kurzfilm "3x3" aus Portugal über einen leidenschaftlichen Basketballspieler, der nachts als Reinigungskraft in einer Turnhalle arbeitet. Unter https://www.youtube.com/watch?v=FiurUMtJw9w können Sie einen Trailer zu der Sammlung sehen. Unten findet sich auch das Begleitheft zur diesjährigen Auswahl als PDF.