Heilige statt Halloween 2018 - 31.10.

Zum dritten Mal fand an einem 31.10. in St. Regina ein geistlicher Abend unter dem Motto "Heilige statt Halloween" statt. Der Kirchenchor gestaltete diese besinnliche Stunde im Kerzenschein unter der Leitung von Simon Wiesrecker musikalisch mit. Der deutsche Jesuit und Kämpfer gegen den Hexenwahn Friedrich Spee von Langenfeld sowie der spanische Dominikaner und Verteidiger der Indianer Bartholomé de Las Casas wurden in diesem Jahr mit ihrem Einsatz für die Befreiung von Menschen als heiligmäßige Ordensmänner in den Mittelpunkt gestellt. Dieser Abend setzte einen geistlichen Akzent zum Auftakt des Festes Allerheiligen.

Kirchenvorstandswahl 2018 Ergebnisse - 18.11.

Bei der Kirchenvorstandswahl am Sonntag, 18.11.18, haben 496 Wähler ihre Stimme abgegeben (Walstedde 175, Drensteinfurt 172, Rinkerode 149). Das entspricht einer Wahlbeteiligung von 6,2 %.  Gewählt wurden: Bernhard Krellmann und Ludger Drügemöller aus Walstedde, Matthias Heinrich Steinhoff aus Rinkerode, Hermann-Josef Voges und Heinz-Josef Möller aus Drensteinfurt. Herzlichen Glückwunsch zur Wahl! Vielen Dank an alle Kandidaten und Kandidatinnen, die sich der Wahl zu diesem wichtigen Verantwortungs- Entscheidungsgremium bezüglich Finanzen und Personalangelegenheiten unserer Pfarrei gestellt haben. 

Verabschiedung von Pastor Goebel: 28.10.

Mit einer festlichen Messe verabschiedete die Pfarrei St. Regina Pastor Martin Goebel am Sonntag, 28.10., in der Pfarrkirche. Zahlreiche Messdiener aus allen drei Orten dienten, alle Priester feierten mit und musikalisch wirkte der Kirchenchor, der Spontanchor und eine Schola des Palestrinakreises mit.

Im Anschluss an die Messe verabschiedeten sich viele Gläubige von Pastor Goebel im Pfarrsaal persönlich. Dort danken ihm mit Ansprachen und Geschenken für das Seelsorgeteam, die Mitarbeiter und die Pfarrei Pastor Schlummer, der Pfarreiratsvorsitzende Hermann Schulte Huxel und Vertreter der evangelischen Gemeinde und des Kirchenchores. 

Die Pfarrei hatte zum Empfang eingeladen. Für Getränke und den Saal hatter der Pfarreirat gesorgt. Die KAB grillte Würstchen und frittierte die Pommes.

Pastor Goebel verlässt nach 7 Jahren Mitarbeit St. Regina und startet am 1.11. in St. Georg in Bocholt. Wir danken ihm für seinen Einsatz und wünschen ihm Gottes Segen und einen guten Start in seiner neuen Stelle!

Gemeindefahrt 2018: Armenien und Georgien. 15.-21.10.

Zur diesjährigen Gemeindefahrt haben sich vom 15.-21. Oktober 40 Frauen und Männer zusammen mit Pastor Schlummer auf den Weg gemacht. Diese Pilgerfahrt zum biblischen Berg Ararat, auf dem laut dem Buch Genesis Noah mit seiner Arche gelandet ist und Noah Wein angepflanzt hat, war reich ein Eindrücken und Erlebnissen. Armenische Klöster, kirchliche Gesänge, Kultur, Geschichte und Politik faszinierten ebenso, wie das reichhaltige Essen und die zerklüftete Gebirgslandschaft. Auch Georgien kann auf eine lange christliche Geschichte und Kultur zurückblicken. Eine gute Gemeinschaft, schöne Gottesdienste und eine überzeugende Reiseführerin Liana rundeten den Eindruck ab.