Indien - Nachtreffen und Spenden-Aktion: 24.3.

Am Sonntag, 24.3,. fand das Nachtreffen der Indien-Fahrer vom Januar diesen Jahres statt. Um 18.00 Uhr wurde von den Teilnehmern die Abendmesse besonders gestaltet. Räucherstäbchen wurden verbrannt, als Friedensgruß erklang  "Namaste" und musikalisch gestalteten 3 indische Franziskanerinnen mit christlichen Gesängen aus Kerala den Gottesdienst mit. Zum Schluss gab es im Turm indischen Masala - Tee zu trinken. Am ganzen Wochenende hatten P. Johny und Pastor Schlummer in allen Predigten ein Sozial-Projekt der Thomasmissionare in New Delhi vorgestellt, das die Reise - Gruppe im Januar besucht hat. 

Gemen-Vorbereitungstreffen 13.3.

Zu einem Vorbereitungstreffen für das diesjährige Gemeindewochenende auf der Wasserburg Gemen mit 140 Personen vom 23.-25.8. traf sich am Mittwoch, 13.3., der Vorbereitungskreis im Besprechungsraum des Pfarrhauses (S. Foto). Ca. 80 Anmeldungen liegen bereits vor, so das sich Pastor Schlummer optimistisch zeigte, weitere Familien, Paare und Singles für dieses Gemeindeerlebnis zu finden. Ein Organisationsteam zur Zimmerverteilung und zur Organisation der Mitfahrgelegenheiten für Teilnehmer ohne eigenen PKW konnte gebildet werden.

Generaloberer Pater Antony besucht Drensteinfurt, 17.3.

Pater Antony Perumanur, Generaloberer der Ordensgesellschaft des Hl. Apostels Thomas, besucht am 17. März Drensteinfurt. Er ist der Generalobere von Pater Johny und Pater Sojan. Am Sonntag, 17. 3., feiert er die heilige Messe um 11.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Regina in Drensteinfurt. Um 15 Uhr ist er zu einem Gespräch bei Pastor Schlummer eingeladen.  Zu diesem Gottesdienst laden wir Sie alle herzlich ein.

Pater Antony Perumanur besucht seinen Ordens-Mitbruder, P. Johny, in der Gemeinde und auch etliche weitere Patres im Bistum Münster.
Die Missionsgesellschaft des heiligen Apostels Thomas (MST) ist eine Gesellschaft des apostolischen Lebens mit einem ausschließlich missionarischen Charisma, deren einziges Ziel es ist, das Reich Gottes durch Zeugnis und apostolische Beteiligung zu verbreiten.

Mini- und Maxi-Chor Kindermusical: 31.3.

Die beiden Kinderchöre der Gemeinde führen am Sonntag, 31.März, um 16 Uhr in der Dreingau-Halle das Musical „Joseph – ein echt cooler Träumer“ von Helmut Jost und Ruthild Wilson auf.
Erzählt wird die Geschichte aus dem Alten Testament, in der Joseph von seinen Brüdern verkauft wird, sich vom Sklaven zum Hausverwalter hochdient, im Gefängnis landet und schließlich die Träume des Pharaos deutet. Joseph rette Ägypten vor einer Hungersnot. Überglücklich ernennt der Pharao Joseph zu seinem Minister. Nach langer Zeit begegnet Joseph auch seinen Brüdern wieder und sie versöhnen sich nach einer harten Probe
Unter der Gesamtleitung von Kantorin Miriam Kaduk werden die Kinder von einer Live-Band aus E-Gitarre, Keyboards, Bass und Schlagzeug begleitet. Der Einlass in die Dreingau-Halle ist ab 15.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 3 Euro für Kinder, 5 Euro für Erwachsene und 10 Euro für Familien.