"Glaubenswege für Erwachsene"

In der Reihe "Glaubenswege für Erwachsene" werden in unserer Pfarrei regelmäßig Gesprächsabende für Erwachsene angeboten, die in allen drei Gemeinden unserer Pfarrei stattfinden können. Auf einen Impuls ( - Vortrag ) soll eine Gesprächsrunde folgen. Mit Seelsorgern unserer Pfarrei, Gemeindemitgliedern und Gästen soll für alle Interessierten aktuelle Fragen des Glauben und insbesondere Knackpunkte des Glaubens behandelt werden.

Pastor Schlummer und das Seelsorgeteam sind bezüglich dieser Reihe für Anregungen ansprechbar. In unregelmäßigen Abständen werden über das Jahr verteilt Veranstaltungen angeboten.

Die nächsten Termine:

 
- Fragen zur Eucharistie - Veranstaltung für die Eltern der Kommunionkinder und alle Interessierte
Knackpunkte des Glaubens - Fragen und Zugänge zur Eucharistie und zur Heiligen Messe.
Mit Pfarrer Jörg Schlummer in der St. Regina Kirche.
Mittwoch, 21.2.18 um 20.00 Uhr.
 
- Glaubensgesprächsabend: Pilaus und der Prozeß Jesu.
Wie war Pilatus wirklich? Welches Evangelium hat recht? Wie sah der Prozeß Jesu historisch aus?
Mit Pfarrer Jörg Schlummer im Pfarrsaal des Alten Pfarrhauses.
Donnerstag, 22.3.18 um 19.30 Uhr
 
- Glaubensgesprächsabend: Was steckt hinter Weihnachten? - Zu den historischen und symbolischen Hintergründen des Weihnachtsfestes. Ein Gesprächsabend mit Impuls für alle Interessierten.
Freitag - 14.12.18. - 19.30 Uhr mit Pastor Jörg Schlummer

Die Reihe - "Kirche und Kino"

In der Reihe - "Kirche und Kino" - werden in unserer Pfarrei regelmäßig in allen drei Gemeinden unserer Pfarrei Spielfilme oder Kurzfilme gezeigt, die zum religiösen Nachdenken und Austausch anregen. Das "Auge der Kamera" hat oft einen ähnlich einfühlsamen und sympathischen Blick von oben wie das "Auge Gottes" auf den Lebensweg von Menschen.

Beim Angebot eines offenen Nachgesprächs können Fragen des Glaubens, der Lebensorientierung, der Kirche und der Ethik thematisiert werden. Der Eintritt ist stets frei. Die Rechte für die Vorführung sind eingeholt worden. Im Pfarrsaal des Alten Pfarrhauses in Drensteinfurt (Markt 3), im Pfarrzentrum in Rinkerode (St. Pankratius Kirchplatz) oder im Pfarrheim Walstedde (St. Lambertus Kirchplatz) finden die Vorführungen statt.

Aktuelle Veranstaltungen werden unter "Ankündigungen" auf dieser Homepage, in den Pfarrnachrichten und in der Tagespresse veröffentlicht.

Terminübersicht 1. Halbjahr 2018:

- Fr., 12. Januar, 19.30 Uhr "Meine Tochter Anne Frank", Walstedde, Pfarrheim, St. Lambertus-Kirchplatz.

TV-Dokudrama über das Mädchen, das 1945 15-jährig im KZ Bergen-Belsen ermordet wurde.
Ihr Tagebuch bewegte Millionen, erschütternd ist auch diese Adaption: Nach Hitlers Machtergreifung zieht Familie Frank nach Amsterdam. Als Tochter Margot 1942 deportiert werden soll, flüchtet Vater Otto mit ihr, Ehefrau Edith und Tochter Anne (Mala Emde) in ein Versteck…

- Fr., 2. Februar, 19.30 Uhr "Augenblicke- Kurzfilme 2018", Drensteinfurt, Altes Pfarrhaus, Markt 3.

- Fr., 2. März, 19.30 Uhr "Tatortbereiniger: Anbieterwechsel" und "Ein Zug nach Manhatten", Rinkerode, Pfarrzentrum, St. Pankratius Kirchplatz 4.