Ankündigungen

Augenblicke - Abendmesse: 16.6.

Zur nächsten Augenblicke-Abendmesse laden wir am Sonntag, 16. Juni, wieder um 18.00 Uhr in die St.-Regina-Kirche ein.

Das Thema lautet diesmal: Dreifaltigkeit!

Diese Messe wird mit neuen geistlichen Liedern, einer Gitarre und einem E-Piano musikalisch mitgestaltet. Kreative und meditative Elemente kommen zum Einsatz.

 

 

Geht doch! Klimapilgerweg am Sonntag 16.6. um 14.40 Uhr

Manch einer hat noch die beeindruckend große Veranstaltung im Jahr 2015 vor Augen als eine Klimapilgergruppe, die am Nordkap gestartet war und auf dem Weg zum Weltklimagipfel in Paris war, durch Rinkeroder und Drensteinfurter Gebiet pilgerte. Am Sonntag den 16.6. startet wieder eine Klimapilgergruppe in Münster um zum evangelischen Kirchentag nach Dortmund zu gehen. Wieder wird dieser Weg durch Rinkerode und Drensteinfurt führen. Der Rinkeroder Heimatverein wird die Pilgergruppe gegen 14.40 Uhr am Parkplatz an der B54 in Richtung „Zum Hiltruper See“ wieder in Empfang nehmen, um von dort zur NABU Station zu gehen, eine Führung des Klimalehrpfades zu erleben und über den Jakobspilgerweg zum Pfarrzentrum Rinkerode zu gehen. Die Pfarrgemeinde St. Regina und der Rinkeroder Heimatverein laden herzlich dazu ein, sich an


Weiterlesen ...

Ausflug zum Hindutempel: 30.6.

Auf Initiative der Indienfahrer der Pfarrei St Regina sind alle an Indien Interessierten am 30.6.2019 organisiert durch die Pfarrei St. Regina eingeladen die außerordentliche Möglichkeit zu nutzen und den Hindu-Tempel in Hamm zu besichtigen. Er ist mit der größte seiner Art in Europa und lockt jedes Jahr Tausende von Pilgern und Besuchern aus ganz Europa an. Das einzigartige Ambiente eines südindischen Tempels kennenzulernen,  die ebenso fremde wie faszinierende Liturgie zu erleben und von einem kundigen Gemeindemitglied in die  vielfältige, wie bunte Götterwelt eingeführt zu werden: dazu besteht an diesem Tag die Gelegenheit, die man sich nicht entgehen lassen sollte.
Um Anmeldung wird gebeten bei: Veronika Grümme, Tel.- Nr: 02508/985534. Die Führung beginnt um 16.30 im Hindutempel und kostet pro Person 7 €. Bezahlt wird vor Ort. Treffpunkt ist um 15.30 Uhr an der Dreingauhalle in Drensteinfurt, von wo aus der Transport selbst organisiert wird bzw. Fahrgemeinschaften gebildet werden können.

Familiengottesdienste am 7.7. 

Herzliche Einladung zum Familiengottesdienst am Sonntag, 7.7.,

mit dem Thema: Die frohe Botschaft - was ist das?

St. Pankratius Rinkerode: 9.30 Uhr

St. Lambertus Walstedde: 9.30 Uhr

St. Regina Drensteinfurt: 11.00 Uhr

                          

Glaubensgespräch mit christlichen Flüchtlingen 13.7. + 21.9.

 
Für die christlichen Flüchtlinge sind in diesem Jahr zwei Veranstaltungen mit Glaubensgesprächen und Filmvorführungen vorgesehen:
13. Juli 2019 um 14.30 Uhr im Pfarrheim in Walstedde
21. September 2019 um 14.30 Uhr im Alten Pfarrhaus, 3. OG, Markt 3, Drensteinfurt
Bei Kaffee und Kuchen gibt es die Möglichkeit, über ihr christliches Leben zu sprechen. Herzliche Einladung dazu! Zur Anmeldung melden Sie sich bitte bei Pater Johny unter der Telefonnummer 02387/919964 .

Begegnung mit Flüchtlingen - zwei Ausflüge 20.7. + 17.8   

Herzliche Einladung zu zwei ganztägigen Ausflügen „Begegnungen mit Flüchtlingen“ der Pfarrei St. Regina in den Sommerferien. Geflüchtete und Nicht-Geflüchtete können mitfahren und ins Gespräch kommen. Am Samstag, 20. Juli, geht es mit dem Bus ins Sauerland. Am Samstag, 17. August, besuchen wir den Maxipark in Hamm. Der Bus fährt jeweils um 9:45 Uhr in Rinkerode am Bahnhof ab, in Drensteinfurt um 10 Uhr an der Dreingauhalle und in Walstedde um 10:15 Uhr ab Parkplatz K+K. Eine Anmeldung ist in allen drei Kirchenbüros der Pfarrei St. Regina sowie über das Flüchtlingscafé des DAF möglich. Kostenbeitrag 2 Euro je Fahrt. Die Anmeldunterlagen finden sich hier. Sie können in den Kirchenbüros abgegeben werden. 


Weiterlesen ...

Indische Messe in St. Regina, 3.8.

Am Samstag, 03. August 2019 findet um 17.00 Uhr in der St. Regina – Kirche in Drensteinfurt eine „Indische Messe“ statt. Pater Johny Abraham feiert zusammen mit Pfarrer Schlummer und mit Priestern und Ordensschwestern aus Indien einen Gottesdienst in der Syro-Malabarischen Liturgie. Das ist die Liturgie der indischen Thomas - Christen.
Pater Johny freut sich über die Gelegenheit, uns in der Gemeinde vor Augen zu führen, wie in seiner Heimat Millionen von Gläubigen die Messe feiern.
Wir laden die ganze Gemeinde herzlich zu dieser besonderen Messfeier ein.
Im Anschluss ist ein gemütliches Beisammensein im Alten Pfarrhaus (Markt 3) geplant.


Weiterlesen ...

Oberammergau 2020: noch 6 Plätze frei

In zwei Bussen für unsere Gemeinde und für Senden fahren wir vom 16. -19. August 2020 zu den Passionsspielen nach Oberammergau. Die Busfahrt wird von Pastor Schlummer begleitet. Weitere Ziele in Bayern stehen auf dem Programm. 3  Doppelzimmerbelegung sind noch frei. Anmeldungen nimmt das Pfarrbüro entgegen.

Weitere Infos finden Sie im Folgenden.


Weiterlesen ...

 


 

Berichte

Messdienerausflug in den Movie-Park 8.6.

Zum ersten Mal führte der Messdienerausflug in den Movie-Park nach Bottrop-Kirchhellern. 57 Messdiener und Messdienerinnen nahmen zusammen mit Pastor Schlummer und einigen Messdienerleitern und Leiterinnen am Samstag, 8.6., daran teil.

Bei prima Wetter zeigten sich die Teilnehmer begeistert von dem abwechslungsreichen und spannenden Angebot im Movie-Park.  


Weiterlesen ...

148 Anmeldungen für Gemen! 

Die Verschiedenen Vorbereitungsgruppen für das Gemen - Wochenende tagen (siehe Bild). 148 Personen haben sich angemeldet. Die Anmeldung zum Gemeindewochenende auf der Burg Gemen für Familien, Paare, Singles und Jugendliche vom 23. - 25. August 2019 ist abgeschlossen. Unter dem Motto: "Du hast uns deine Welt geschenkt", werden religiöse Impulse, musikalische, sportliche, spirituelle und kreative Workshops und Aktionen gestaltet. Ein bunter Abend, Lagerfeuer und ein Abschlussgottesdienst auf dem Burghof laden ein. Im August werden die Teilnehmer angeschrieben und erhalten weitere Infos zum Programm und zur Anreise.

Institutionelles Schutzkonzept Prävention überarbeitet - 2.6.

Im Alten Pfarrhaus trafen sich am Sonntag - Nachmittag, 2.6., Vertreterinnen und Vertreter der Kinder - und Jugendgruppen, Ferienfreizeiten, Firm- und Kommunionkatecheten, der Kita-Leitung, des Pfarreirates und des Kirchenvorstandes unserer Pfarrei um mit Pastoralreferentin Barbara Kuhlmann und Pastor Jörg Schlummer auf das erarbeitete Institutionelle Schutzkonzept Prävention der Pfarrei zu schauen, Rückmeldung zu geben und Details zu überarbeiten. Nach der nun folgenden Überarbeitungsphase wird das Konzept dem Pfarreirat und dem Kirchenvorstand zur Beratung und Verabschiedung vorgelegt.


Weiterlesen ...