denn die Überschwemmungen und Erdrutsche zerstörten Gebäude, Brücken und Ernten. Straßen haben sich in Flüsse verwandelt. Brücken stürzten ein, Telefonverbindungen sind unterbrochen und auch der Strom ist vielerorts ausgefallen. Viele Leute sind jetzt in Notunterkünften untergebracht. Auch die Familien von Pater Johny und von Pater Sojan sind auch betroffen.
Wir wollen unsere Möglichkeiten der Hilfe nutzen, um den betroffenen Menschen zu helfen.
Aus diesem Grunde führen wir in allen Gottesdiensten am Samstag, 15. September und Sonntag, 16. September, eine Sonderkollekte durch.
Für größere Spenden gibt es bei Abgabe im Kirchenbüro selbstverständlich eine Spendenquittung.
Ebenso ist es möglich, direkt auf unser Kirchenkonto zu spenden.
Pfarrei St. Regina - Bankverbindung: Volksbank Münster,
IBAN: DE50 4016 0050 4300 1388 00 
Verwendungszweck: Fluthilfe Kerala; Spendenbescheinigung erbeten.