Dieser Kochevent ist ein weiterer Baustein im Zusammenhang mit der Idee und dem Bürgerantrag des Eine-Welt-Kreises, damit Drensteinfurt Stadt des fairen Handels wird. Die Stadt Drensteinfurt, fast alle Lebensmittelgeschäfte, drei Gastronomiebetriebe, die Kirchengemeinde St. Regina sowie die Teamschule und zwei Vereine (Frauengemeinschaft kfd und die Pfadfinder DPSG St. Regina) unterstützen mit ihren Produkten und Aktionen den Bürgerantrag.