Genozid - Gedenkstätte in Eriwan zum Gedenken an die 1,5 Millionen getöteten Armenier 

Blick auf den biblischen Berg Ararat mit seinen zwei erloschenen Vulkangipfeln.

Gruppenfoto vor dem Ararat-Gipfel (5137 m hoch) am Kloster Chor Virap.

Erklärungen im Hochgebirge beim Kloster Noravank durch Reiseführerin Liana Santsorsyan. 

Blick in die Kuppel einer typischen armenischen Kreuzkuppelkirche.

Eine Perle unter den armenischen apostolischen Kirchen, das Kloster Noravank.

Gastfreundliches Armenien: reichhaltiges armenisches Mittagessen bei einer Familie mit Musik und Tanz. 

Zwei begeisterte Tänzerinnen und eine Trommlerin zeigen ihr Können.

Die karge und zerklüftete Landschaft des Südens vom Selim - Pass aus. 

Das pittoreske und lebensfrohe Tiblissi, die Hauptstadt Georgiens.

Die georgisch - orthodoxen Kirchen mit ihrer eigenen Atmosphäre.