diesen anzutreten. Schließlich besiegte das Team Mario Team Bowser und rettete somit Prinzessin Peach. 
Am Donnerstag, dem letzten richtigen Tag im Lager, hieß es dann Aufräumen. Während eine Hälfte der Teamer mit den Kindern in Bödefeld das Teamer-such-Spiel spielte, belud die andere Hälfte den LKW mit Materialien, die nicht mehr gebraucht wurden. Abends fand schließlich der Bunte Abend statt, bei dem sich die Kinder durch Challenges gegen die Teamer „Wachzeit“ erspielen konnten. Außerdem durften alle Kinder ihr Können im Rahmen von Auftritten wie z.B. Tanzen oder Tischtennisball-Hochhalten unter Beweis stellen. Zum Ausklang des Abends und einer gelungenen Ferienfreizeit saßen Teamer und Teilis gemeinsam am Lagerfeuer, aßen Marshmallows und sangen gemeinsam Lieder. Kinder und Teamer sind sich einig, dass es eine schöne gemeinsame Zeit war, die im nächsten Jahr weitergehen soll.