Grillfest für die KÖB - 17.8.

Bei einem Grillfest auf der Terrasse von Pastor Schlummers Garten versammelten sich am Samstag - Abend, 17.8., 18 Ehrenamtliche des KÖB - Teams aus Drensteinfurt. Anlass war die Verabschiedung der langjährigen Büchereiteamleiterin Frau Brunhilde Lohmann, die seit 44 Jahren ehrenamtliche Büchereiarbeit in Drensteinfurt leistet und sich aus diesem Ehrenamt in den verdienten "Ruhestand" zurückzieht.

Begegnung mit Flüchtlingen: Maxipark - 17.8.

Zum dritten Mal besuchte die Initiative "Begegnung mit Flüchtlingen" der Pfarrei St. Regina den Maxipark. In diesem Jahr waren es 49 Teilnehmer - vor allem Flüchtlingsfamilien. Der Besuch des Parks, die Möglichkeit zum Picknick, die Besichtigung der Playmobilaustellung und die Beobachtung der tropischen Schmetterlinge im Schmetterlingshaus machten diesen Tag zu einem besonderen Sommerferienerlebnis. Pastor Schlummer begleitete die Gruppe mit dem Bus bei regenfreiem Wetter. Der Ausflug war eine gute Gelegenheit in Kontakt zu kommen und Wertschätzung auszudrücken.

 

Drensteinfurter Sommercamp fährt zum Wannsee

Für 29 Jugendliche ging am Samstagmorgen die Ferienfreizeit Drensteinfurter Sommercamp (DSC) los. Das Ziel in diesem Jahr ist ein Landschulheim in Berlin am Wannsee. Die Gruppe, die von 13 Teamern begleitet wird, fuhr am frühen Morgen gut gelaunt Richtung Hauptstadt. Auf der mehrstündigen Fahrt wurden für die Teilnehmer-Innen bereits die DSC T-shirts ausgeteilt. Im frühen Nachmittag soll die Gruppe Berlin erreichen. Die nächsten Tage erwartet die Jugendlichen ein abwechlsungsreiches Programm aus altbewährten und neuen Spielen sowie einem Tagesausflug nach Berlin.

 

Indischer Gottesdienst in St. Regina  3.8.

Am Samstagabend, dem 03. Aug., waren viele Gläubige aus der Gemeinde und Umgebung gekommen, um den indischen Gottesdienst, der nach dem syro - malabarischen Ritus gefeiert wurde, mitzuerleben. Auch indische Schwestern aus Ahlen, Münster - Amelsbüren und Freckenhorst feierten diesen Gottesdienst mit. Pater Johny   begrüßte alle recht herzlich, auch im Namen von Pastor Schlummer und Pater Joby Joseph aus Duisburg, als Konzelebrant, und freute sich über die gut gefüllte Kirche. Besonders begrüßte er die indischen Ordensschwestern, Herrn Antony und die Studentin Amala aus Münster sowie Herrn Pastoralreferent Joseph aus Sendenhorst, die den Gottesdienst musikalisch mitgestalteten.

Ausflug des Kirchenvorstands - 28.7.

Zu einem Fahrrad-Ausflug durch unsere Pfarrei traf sich der Kirchenvorstand nach dem gemeinsamen Besuch der Sonntagsmesse am 28.7. in St. Regina. Zunächst ging es nach Nordholt und dann nach Walstedde und Ameke um dann bei Pastor Schlummer im Pfarrhaus in Drensteinfurt zum Grillen einzukehren. Kirchliche - Immobilien, wie der Kindergarten St. Lambertus und das Pfarrheim in Walstedde wurden ebenso inspiziert, wie genügend kühlende Rast eingelegt an diesem sommerlichen Sonntag.  

Karikaturenausstellung von Misereor aufgebaut 26.7.

Die Karikaturenausstellung "Glänzende Aussichten" mit 99 Karikaturen von 40 Karikaturisten wurde am Freitag und Samstag in unseren drei Kirchen aufgebaut. Helmut Winterscheit, Alfons Wrocklage und Mechthild Fellenberg halfen Pastor Schlummer beim Aufbau in den Kirchen.

Zu den Öffnungszeiten von St. Lambertus, St. Regina und St. Pankratius sind die Karikaturen der Wanderausstellung von Misereor zum Thema Schöpfungsverantwortung noch bis Freitag, 9.8. zu sehen.  

Grillabend mit dem Pfarreirat, 25.7.

Zu einem gemütlichen Grillabend des Pfarreirates trafen sich am Donnerstag Abend, 25.7., Mitglieder des Pfarreirates bei Pastor Schlummer.

Trotz der Hitze gab es Abkühlung bei kühlen Getränken und Eis. Neben dem Grillgut wurden verschiedene Salate und Nachtischsorten beigesteuert zu diesem entspannten Abend.  

Begegnung mit Flüchtlingen - Möhnesee - 20.7.

Am Samstag, 20.7., brachen 42 Teilnehmer aus 8 Nationen zu einem Ausflug an den Möhnesee und nach Arnsberg mit dem Bus auf. Familien, Paare und Einzelpersonen, Geflüchtete und Nicht-Geflüchtete konnten so ins Gespräch kommen und einen schönen gemeinsamen Sommerferientag verleben. Von Rinkerode, Drensteinfurt und Walstedde aus ging es mit einem Bus ins Sauerland. Pastor Schlummer, Pater Johny, Waltraut Angenendt und Martin Karnein hatten den Ausflug im Rahmen der Reihe "Begegnung mit Flüchtlingen" der Pfarrei St. Regina organisiert und begleitet.

Institutionelles Schutzkonzept St. Regina in Kraft 

Nach fast einjähriger Erarbeitungsphase mit den Kinder- und Jugendgruppen, Katecheten, Seelsorgern und Gremien ist das Institutionelle Schutzkonzept (ISK) der Pfarrei St. Regina am Mittwoch, 10.7.19., der Öffentlichkeit vorgestellt worden. Der Kirchenvorstand hat das Präventionskonzept gegen sexuelle Gewalt und Missbrauch am 4.7. in Kraft gesetzt. Kinder und Jugendliche sollen in unserer Pfarrei geschütz werden vor Gewalt und Missbrauch. Vielen Dank an alle Ehrenamtlichen, Gruppen und Gremien, die zur Erarbeitung des ISK beigetragen haben. Das ISK und der Handlungsleitfaden finden sich unter "Weiterlesen".

156 Anmeldungen für Gemen! 

Die Verschiedenen Vorbereitungsgruppen für das Gemen - Wochenende tagen (siehe Bild). 156 Personen haben sich angemeldet. Die Anmeldung zum Gemeindewochenende auf der Burg Gemen für Familien, Paare, Singles und Jugendliche vom 23. - 25. August 2019 ist abgeschlossen. Unter dem Motto: "Du hast uns deine Welt geschenkt", werden religiöse Impulse, musikalische, sportliche, spirituelle und kreative Workshops und Aktionen gestaltet. Ein bunter Abend, Lagerfeuer und ein Abschlussgottesdienst auf dem Burghof laden ein. Im August werden die Teilnehmer angeschrieben und erhalten weitere Infos zum Programm und zur Anreise.